Tag 4: Eier, wir brauchen Eier

Eingetragen bei: Tagebuch | 0
Medaka-Weibchen mit Eiern
Medaka-Weibchen mit Eiern

Da hat uns der Aquarianer aus dem Gartencenter nicht zu viel versprochen, als er -mit Lupe bewaffnet- verkündete, dass unser Fischbestand mindestens zwei Weibchen enthält. Ich habe anfangs keinen Unterschied erkannt. Meine Sehkraft hat allerdings mit dem Alter auch etwas nachgelassen.

Erkennungmerkmal für Weibchen sind übrigens u. a. die etwas kürzeren Flossenstrahlen der Afterflosse (oder eben wenn sie Eier bei sich tragen).

Doch heute, nach gerade mal vier Tagen, schwimmen tatsächlich zwei kleine Fischchen mit Eiern bepackt in unserer Wanne. Ich bin gespannt, ob daraus etwas wird oder ob ich sie dann doch dem Olli schicke. Der hat aber wahrscheinlich wohl eher an etwas größere gedacht.

 

Kommentare sind geschlossen.