Tag 3: Das Geschlecht bestimmen

Eingetragen bei: Tagebuch | 0

Die Medakas schwimmen jetzt auch schon bis zum Boden, zwischen die Steine und springen sogar ganz wenig aus dem Wasser. Wir haben beobachtet, dass sie die kleinen Algen von den Steinen abknabbern.

Mittags haben wir eine Futtertablette gemahlen und ins Wasser getan. Heute haben wir versucht das Geschlecht zu bestimmen. Wir haben herausgefunden, dass wir mindestens zwei Männchen und zwei Weibchen haben, welches Geschlecht der letzte Medaka hat wissen wir nicht, denn junge Männchen sehen Weibchen sehr ähnlich.

Kommentare sind geschlossen.